22.01.2012

Spring Colours: Dresses

In manchen Läden kann man bereits die ersten Frühlingskollektionen sehen und daher zeige ich euch heute, welche Farben ich im kommenden Frühling wohl am häufigsten tragen werde. Leider besteht mein Kleiderschrank hauptsächlich aus dunklen Kleidungsstücken, aber das möchte ich, vor allem dieses Frühjahr und diesen Sommer, ändern. Mir ist außerdem aufgefallen, dass ich kaum Kleider besitze, obwohl ich diese am liebsten trage, daher werde ich mich heute auch nur auf Kleidchen konzentrieren. Im letzten Post habe ich euch bereits meinen neuen grünen Cardigan gezeigt, den ich mir auch noch in Pink gekauft habe, weil ich die Farben so schön frühlingshaft finde. Und mit Pink geht es auch direkt los:

Pink- und Rosatöne:
Blau- und Lilatöne:
Rottöne:
Peach- und Koralltöne:
Beeren- und Grüntöne:
Die Kleider, die mir am besten gefallen, sind die, die in den Collagen in der Mitte sind. Ich finde vor allem die pink- und korallfarbenen Kleider sehr schön und werde mir für den Frühling sicherlich das ein oder andere Kleidungsstück in diesen Farben zulegen!
Wer jetzt Lust bekommen hat, sich ein Kleid für den Frühling oder Sommer zu kaufen, der sollte auf jeden Fall hier vorbeischauen - denn bei ASOS wird man auf jeden Fall fündig.
sponsored post

Kommentare:

  1. Die Kleider sind total schön. *-*

    Du wurdest getaggt. :)
    http://carlacontagious.blogspot.com/2012/01/ich-wurde-getaggt.html

    AntwortenLöschen
  2. ich liebe alle sprüche von ihm!:D
    ich hab sie von http://shop.andreamorando.it wenn ich mich recht erinner lautet so die adresse:) gibt sie aber in fast garkeinen größen mehr, habe sie auch eine nummer zu klein bestellt in guter hoffnung aber es ist echt schmerzhaft bisher:/ ich überlege sie weiten zu lassen, weil ich will sie einfach nicht weiterverkaufne oder zurückschicken:(

    AntwortenLöschen
  3. Dankeschön :)! Sind tolle Kleider dabei! Ich liebe einfach koralltöne ;)
    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  4. Danke für deinen Kommentar. Ich denke aber auch, dass durch viele Zwischenhändler häufig Informationen verloren gehen und H&M gar nicht alles im Blick haben kann. Ich meine, wenn die Labels woanders eingenäht werden als die Klamotten produziert werden und die überstehenden Fäden in einer weiteren Fabrik abgeschnitten werden, dann verliert man doch leicht den Überblick. Zumal ja nicht nur 3 Fabriken beteiligt sind... Ich will H&M auf keinen Fall was unterstellen, denke auch, dass die Regierungen in den produzierenden Ländern die Verantwortung haben, sich um ihre Arbeiter zu kümmern. Aber dennoch sollte man die Augen nicht davor verschließen, was es evtl. geben könnte...

    AntwortenLöschen
  5. danke,ja ich auch! aber lieber wär mir schnee gewesen :)
    Die Kleider sind sehr schön. Verfolge dich jetzt auch!

    AntwortenLöschen
  6. omg!love them dear!!great selection!!
    kisses pretty=)

    AntwortenLöschen
  7. Die Kleider in den Rot- und Beerentönen sind meine Favoriten! So eins möchte ich auch haben;)

    AntwortenLöschen
  8. Ah, da ist ja das Kleid, das ich auch gepostet habe :) Sind die alle von ASOS? Wenn nicht, woher ist denn das mittlere, große bei "rot" und das ja "beerenfarbige" rechte im letzten Post?
    Die Kleider sind echt total schön alle :) Ist eine tolle Auswahl!

    Liebe Grüße, B.

    AntwortenLöschen
  9. Das korallfarbene in der Mitte ist suuperschön! Ich liebe die Farbe und den Schnitt!

    AntwortenLöschen
  10. Die Kleider sind alle total schön! :)

    AntwortenLöschen
  11. danke für deinen Kommentar! Dass es edel aussieht war irgendwie auch der Gedanke dahinter, toll dass ich ihn offensichtlich so gut umsetzen konnte!
    Ach und mir gefällt bedonders das Kleid rechts unten bei "rot" ;)

    AntwortenLöschen
  12. Danke :D
    daas kleid auf dem ersten Bild oben rechts gefällt mir am besten ! :D

    AntwortenLöschen
  13. sehr schöne kleider, einige standen bei mir auch mal zur auswahl für mein abschlussball ;)

    danke schön, freut mich (:

    AntwortenLöschen
  14. Danke für deinen Kommentar :)
    Woher weißt du denn genau, dass die Ware nicht von Kindern hergestellt wird?
    Also in der Reportage hat es sich leider bestätigt...

    AntwortenLöschen
  15. Wow, die Farben sind wirklich alle sehr schön!
    Ich werde mich gleich mal auf die Suche machen nach einem Sommerkleid :)

    AntwortenLöschen
  16. ich liebe deinen Blog! Du hast jetzt einen Leser mehr! :-)

    larissa-ly.blogspot.com
    xx

    AntwortenLöschen
  17. dankeschön , die kleider sind richitg richitg schön :)

    AntwortenLöschen
  18. Wow, ein Kleid schöner als das andere. :o)

    LG Katja

    Pummelelfe

    AntwortenLöschen
  19. Da freut man sich auf den Frühling.

    Liebe Grüße

    carooolyne.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  20. Oh mein Gott... die Kleider sind wunderschön! *love*

    Liebste Grüße,
    Linh

    AntwortenLöschen
  21. oh ich liebe ASOS. bin auch gerade dabei was davon zu bestellen und ich kann deine Farbenwahl
    gut verstehen, wunderschön & mache gleich lust auf den sommer :)
    sag mal wirst du jetzt von asos gesponsert?

    AntwortenLöschen