11.03.2012

Review: Syoss Absolute Oil & John Frida Go Blonder

Vorab kurz ein wenig zu meinen Haaren: Im Sommer 2011 wurden meine Haare zum letzten mal extrem blondiert/aufgehellt und im Herbst kamen dann dunklere Strähnchen hinzu bis ich mir im Dezember letzten Jahres die Haare mittel-/dunkelblond färben ließ. Mir wurde damals gesagt, dass sich die Farbe ein wenig rauswaschen würde, so dass meine Haare wieder heller werden würden, was auch geschah.

Sommer 2011 und Dezember 2012

Durch das viele Färben (vor allem durch die Blondierung) wurden meine Haare irgendwie nicht so sehr beschädigt wie ich zuvor angenommen hatte; mittlerweile sind meine Spitzen aber recht trocken.

Syoss Absolute Oil:
Man kann das Öl auf drei verschiedene Arten anwenden: Als vorbereitende Kur im trockenen Haar vor der Haarwäsche, als Intensivkur nach der Haarwäsche im handtuchtrockenen Haar oder als Finish im trockenen Haar. Ich habe alle drei Varianten ausprobiert und bin bisher recht zufrieden. Die Haare werden weicher, sehen nicht mehr so trocken/strohig aus und glänzen mehr. Einziges Manko: Der Preis und die Ergiebigkeit. Da meine Haare so lang und dick sind, verbrauche ich das Öl ziemlich schnell und wenn man zu viel Öl verwendet, sehen die Haare schmierig aus. Insgesamt fällt mein Ergebnis aber positiv aus.

John Frieda Go Blonder:
Das Aufhellungsspray hatte ich mir gekauft, um eine natürlich aussehende Blondierung zu erhalten. Man soll das Spray im handtuchtrockenen Haar anwenden, durch Hitzezufuhr wie einen Föhn oder ein Glätteeisen kann das Ergebnis intensiviert werden. Meine Haare sind auf jeden Fall heller geworden und meinen Ansatz konnte ich auch minimieren.

Falls ihr noch weitere Fragen habt, könnt ihr mir diese gerne bei formspring stellen :)

Kommentare:

  1. Oh, danke für die Info :-)
    Ich denke ich werde erstmal das von Alverde probieren und dann das von Syoss, ich bin gespannt.

    AntwortenLöschen
  2. Hey...danke für dein kommi..habe mich gefreut:)

    AntwortenLöschen
  3. Danke für deinen lieben Kommentar :) Damals hat meine Mum noch das Styling übernommen, aber sie hat es wirklich nicht schlecht gemacht :)

    Das John Frieda Go Blonder habe ich als Shampoo und bei mir hilft es auch total viel. Mir gefallen übrigens beide Haarfarben sehr gut an dir :)

    Liebe Grüße, B.

    AntwortenLöschen
  4. Das von John Frieda hilft anscheinend wirklich, meine Freundin benutzt das schon ewig. Meine Blonden Fransen sind mittlerweile endlich ab! :D
    xxx

    London Last Night

    AntwortenLöschen
  5. love it!!!!

    www.aroundlucia.com
    www.aroundlucia.com

    AntwortenLöschen
  6. Ich habe das Öl von GlissKur, das kostet rund 8€ und es hält bei meinen Haaren (welche auch sehr dick und lang sind) echt ewig. Kann ich nur empfehlen :)

    AntwortenLöschen
  7. :D wie sehehn die preislich aus die produkte? mega teuer? D:

    AntwortenLöschen
  8. Danke für die Info :). Den Post finde ich sehr schön und hilfreich. Und deine Haare finde ich so schön ;D.

    lg Neru

    AntwortenLöschen