03.12.2011

DIGITAL CAMERA

via
Da meine Kamera so langsam kaputt geht, werde ich mir bald eine neue kaufen. Am liebsten hätte ich (natürlich) eine Spiegelreflex und rein theoretisch könnte ich mir auch eine leisten, aber ich kenne mich null aus mit Fotografie und möchte auch nicht mein ganzes Gehalt auf einmal ausgeben. Außerdem hätte ich gerne eine Kamera, die ich mit auf Parties nehmen kann und da wäre eine SLR eher unpraktisch. Daher frage ich euch nun:
Was habt ihr für eine Digitalkamera - was könnt ihr mir empfehlen?
Meine Kriterien:
☓ die Kamera sollte nicht mehr als 150€ kosten
☓ man sollte die ISO und Belichtungszeit einstellen können
☓ wenn es dunkel ist, soll man auf dem Display noch etwas erkennen können

Kommentare:

  1. Na ja, ich habe eine Spiegelreflex (Canon EOS 450D) und eine normale Digicam (auch Canon). Die Digicam nehme ich so mit, wenn ich weiß, dass es etwas wilder sein wird... xD Und die Spiegelreflex nehme ich meistens dann für Fotos, die ich eh zu Hause mache... oder eben mit in den Urlaub. :) Wobei ich jetzt in den letzten Tagen auch die eine oder andere Werbung gesehen habe, wo ich schon leicht angefixt wurde. xD Die Nikon One spricht mich auch mega an zur Zeit. Na ja, ansonsten ist da noch eine Kamera... aber ich weiß gerade nicht mehr welche das war. -.-
    Ansonsten würde ich einfach alle Elektronikgeschäfte abstöbern und mich überall beraten lassen... wo du letzten Endes kaufst (ob im Laden oder eben aus dem Internet), bleibt dir ja überlassen. ;)

    Liebste Grüße,
    Linh

    AntwortenLöschen
  2. Also ich habe mir im Oktober die Canon EOS 600d zugelegt und bin extrem zufrienden! Vorher jatte ich eine eher hochpreisige Digitalkamera die aber auch schnell den geist aufgegeben hat.
    Als ich mir meine Spiegelreflex gehokt habe, habe ich mich von einen befreundeten Fotographen beraten lassen und der meinte das eine Kompakt Kamera, wie zum Beispiel die Lumix die oben abgebildet ist auch eine super alternative sei. Gute gibts davon wahrscheinlich nicht für den Preis aber sie sind wie der name schon sagt kompakter :-) Außerdem bin ich auch nicht so die Fotographie Leuchte aber ich find man kann sich sehr viel selbst beibringen und das macht dann auch wirklich Spaß :-) Also meiner Meinung nach lieber etwas mehr investieren und dann lange was von haben!
    PS: Meine Eltern haben seit ca 9 Jahren eine Lumix und die macht echt noch super Fotos und wurd sehr, sehr oft benutzt! :-)

    AntwortenLöschen
  3. also bevor ich mir meine SLR gekauft habe, hab ich mir die EXILIM von CASIO gekauft, ich glaube die wäre so ungefähr in deiner preisklasse und hat auch ganz gute bilder gemacht.
    allerdings hat mich erst das fotofieber gepackt, als ich endlich eine SLR hatte, meine war auch nicht allzu teuer. ich denke für 300 euro könnte man ein etwas älteres modell auf ebay oder so bekommen... das wär mein tip, weil ich einfach nur gute erfahrungen mit meiner SLR gemacht habe und glaub mir, auch dich wird das fotofieber packen :)
    mitlerweile kann man allerdings auch bei den normalen digicams blende und iso und so einstellen, also sollte das wohl kein problem sein. LOVE franzi

    AntwortenLöschen
  4. nein leider nicht, aber wir haben das ganze haus so renoviert mit stuckleisten etc. .. also von innen quasi schon ;)
    die kamera!!!!! :o

    http://same-but-diffrent.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe eine Cybershot von Sony und bin damit seit Jahren sehr zufrieden!! Da gibt es ja wirklich etliche Modelle in allen Preisklassen.

    AntwortenLöschen